TARSIS ON TOUR ..
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren


by KG und Co.

http://myblog.de/globuslatsche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kulturschock

Guten Morgen!, die zweite Nacht im Pfarrhaus der deutschen Gemeinde war um.

Alle packten ihren Kram zusammen, genossen das vielfaeltige Fruehstueck samt einer Geburtstagstorte und versammelten sich zur Morgenrunde.

Um zehn Uhr holte uns ein kleiner Reisebus ab - mehr als sechs Stunden Fahrt standen uns bevor! Die Freude war gross, als wieder Fidél es war, der am Steuer sass ... Pfarrer Ralph freute sich, als wir ihm die Irischen Segenswuensche zum Abschied traellerten - er hatte es lange nicht gehoert.

Die Fahrt vertrieben wir uns wieder mit Wuerfelspielen,  Schlafen und Lesen. Irgendwann sangen wir sogar ein Kinderlied nach dem anderen und erinnerten uns an saemtliche Kindersendungen und deren Titelmelodien.

 Vorbei am Popocatépetl und wunderschoenen Landschaften, kamen wir am spaeten Nachmittag in Veracruz an und wurden von einer Hitzewelle, mit der man nicht rechnete, erschlagen! Puh, ist es hier warm! Die Luftfeuchtigkeit und Hitze waren kaum auszuhalten.

Jeder bekam seinen Koffer vom Koffertraeger vor die Tuer gestellt, bezog sein Zimmer und machte sich frisch. Die ersten Erkundungen des Ortes, der Umgebung und des Pools standen an.
Die Altstadt war meilenweit entfernt und der Spaziergang kostete ein wenig Schweiss und Kraft.
Zur allgemeinen Erheiterung trug die Vielzahl der Schuhlaeden bei. Es reihte sich einer neben den anderen. Schon ein Geschaeft dazwischen, das andere Ware verkaufte, war ungewoehnlich. In jedem der Schaufenster konnte man hunderte Schuhe sehen. An allen war ein kleiner gelber Zettel.
Auf die Frage, wie diese Konkurrenz ueberlebt, antwortete uns ein Mexikaner, Schuhe seien notwendig und hier sehr billig. Aha.

Bald nach der Abendrunde wuenschten wir uns 'ne gute Nacht. Die Abkuehlung erfolgte im und am Pool, waehrend wir Lieder sangen und den Tag reflektierten. Danach fotographierte man die neue 'Heimat' und deren Umgebung oder ruhte sich aus.

4.8.10 01:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung